d  /  e
VuVL - Verein unabhängiger Vermögensverwalter in Liechtenstein

Gemeinsam die Herausforderungen der Zukunft meistern

Mit der Gründung des VuVL im April 2002 mit vier Mitgliedern wurde der erste Meilenstein im Hinblick auf eine gemeinsame Interessensvertretung gesetzt. Per Ende Dezember 2012 zählte der Verein 63 Aktivmitglieder, dies entspricht etwa 60% aller in Liechtenstein konzessionierten Vermögensverwalter. Seit Gründung des Vereins konnten massgebliche Erfolge erzielt und Wichtiges in Bezug auf Regulation und Wahrnehmung in der Öffentlichkeit erreicht werden. Trotzdem bleibt noch viel zu tun, insbesondere um den steigenden An- und Herausforderungen des sich rasch verändernden politischen und ökonomischen Umfeldes gerecht zu werden.
 

 

Vermögensverwaltung und Anlageberatung als Kerngeschäft

Vermögensverwaltungsgesellschaften in Liechtenstein benötigen zur Aufnahme der Geschäftstätigkeit eine Bewilligung der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA). Zu ihren Kerngeschäften gehören:
  • Portfolioverwaltung
  • Anlageberatung
  • Wertpapier- und Finanzanalyse
  • Annahme und Übermittlung von Aufträgen, die Finanzinstrumente zum Gegenstand haben